Über mich

Reiterstübchen

Mein Name ist Alannah Seitz-Kehl.

Ich bin gelernte Pferdewirtin Klassische Reitausbildung und arbeite schon seit vielen Jahren mit Pferden.

2016 legte ich die Prüfung zur Pferdewirtschaftsmeisterin ab.

Bei der Arbeit mit den Pferden fasziniert mich das Vielseitige.

Jeden Tag erwartet mich etwas Neues.
Ob das Anreiten des jungen Pferdes, das Reiten von Lektionen bis zur Schweren Klasse oder das Überwinden von Hindernissen, es wird nie langweilig.
Besonders am Herzen liegt mir die reelle und tiergerechte Ausbildung.

Jedes Pferd lernt auf seine Art.
Mir ist es wichtig, dass die Pferde "Spaß" haben und motiviert mitarbeiten, ohne Druck und Zwang.

"Freundlich konsequent" das ist mein Motto!

Um selbst möglichst vielseitig zu sein, bilde ich mich ständig weiter.
Ich habe in Dressur - Spring - Verkaufs - und Aktionsställen gearbeitet.
Man findet mich nicht nur auf dem Pferd auf den Turnieren , sondern auch hinter dem Richtertisch. Meine Richterprüfung legte ich 2014 ab.